Sonntag, 8. Februar 2015

Elsa Andersson - Die erste Pilotin in Schweden

München / Wiesbaden (bücher-von-ernst-probst) - Die erste Pilotin und die erste Fallschirmspringerin Schwedens war Elsa Andersson (1897–1922). Im Volksmund hat man diese aus der Provinz Schonen (Skana) stammende Fliegerin und Fallschirmspringerin als „Die verwegene Schonin“ (schwedisch: „Den käcka Skanskan“) bezeichnet. Sie kam in jungen Jahren bei einem Auftritt als Fallschirmspringerin in ihrem Heimatland auf tragische Weise ums Leben. Die Kurzbiografie „Elsa Andersson. Die erste Pilotin in Schweden“ (GRIN-Verlag, München) des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr abenteuerliches Leben.

Bestellung der Kurzbiografie über Elsa Andersson bei:
http://www.grin.com/de/e-book/146823/elsa-andersson-die-erste-pilotin-in-schweden