Sonntag, 3. Februar 2013

Dorothea Erxleben. Die erste deutsche Ärztin

Quedlinburg (bücher-von-ernst-probst) - Die Ehre, Deutschlands erste und für anderthalb Jahrzehnte auch die einzige Ärztin gewesen zu sein, gebührt Dorothea Erxleben (1715–1762), geborene Leporin. Sie erwarb als erste deutsche Frau an einer deutschen Universität den medizinischen Doktorgrad: Die Mutter von vier Kindern legte 1754 im Alter von 38 Jahren erfolgreich ihre schriftliche und mündliche Prüfung in Halle (Saale) ab. Die Kurzbiografie „Dorothea Erxleben. Die erste deutsche Ärztin“ des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr Leben.


Bestellung der Kurzbiografie über Dorothea Erxleben bei:
http://www.grin.com/de/e-book/209021/dorothea-erxleben-die-erste-deutsche-aerztin