Samstag, 9. Juni 2012

Kurzbiografie über Giulietta Masina

München / Wiesbaden (bücher-von-ernst-probst) - Zu den führenden Charakterdarstellerinnen Italiens zählte die Schauspielerin und Journalistin Giulietta Masina (1921–1994), geborene Giulia Anna Masina. Berühmt wurde sie vor allem durch Rollen in Filmen, bei denen ihr Ehemann Federico Fellini (1920–1993) die Regie führte. Die Hauptrolle ihres Lebens spielte sie in dem Streifen „La Strada“, in dem sie als tragikomische Prostituierte Gelsonima die Zuschauer lachen und weinen ließ. Die Kurzbiografie „Giulietta Masina – Die italienische Charakterdarstellerin“ des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr Leben.

Bestellung der Kurzbiografie über Giuilietta Masina als Taschenbuch oder E-Book beim GRIN-Verlag:
http://www.grin.com/de/e-book/194699/giulietta-masina-die-italienische-charakterdarstellerin