Freitag, 11. Mai 2012

Kurzbiografie über Brigitte Bardot

München / Wiesbaden (bücher-von-ernst-probst) - Frankreichs berühmteste Filmschauspielerin der 1950-er Jahre war zweifellos Brigitte Bardot („B.B.“). Sie galt in ihrer Glanzzeit als eine neue Art von Sexsymbol. Ihre Markenzeichen sind ihr Schmollmund und ihr lebhafter Sexappeal gewesen. Über sie hieß es: „Gott erschuf sie, Roger Vadim polierte ihre Kurven“. Für die Regenbogenpresse in aller Welt lieferten ihre vier Ehen und ihre zahlreichen Liebhaber viel Lesestoff. Die Kurzbiografie „Brigitte Bardot“ des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr bewegtes Leben.


Bestellung der Kurzbiografie über Brigitte Bardot beim GRIN-Verlag:
http://www.grin.com/de/e-book/192911/brigitte-bardot-b-b-das-sexsymbol-der-1950-er-jahre