Freitag, 20. Mai 2011

Zenobia von Palmyra. Eine Frau kämpft gegen die Römer



Video: "mediashow ORIENT: Palmyra Syrien" von "sepppuchinger" bei "YouTube"
http://www.youtube.com/watch?v=QV-K7uRBf54&feature=related

Wiesbaden (bücher-von-ernst-probst) - Als eine der großen Herrscherinnen des Altertums gilt die Fürstin Zenobia aus dem dritten Jahrhundert nach Christus. Nach dem Tod ihres Mannes Septimius Odaenathus regierte sie von 267 bis 272 über das Reich von Palmyra und den römischen Orient. Sie erweiterte ihr Herrschaftsgebiet beträchtlich, pflegte Kontakt mit Philosophen und regierte kurze Zeit sogar als Kaiserin. Ihrem glorreichen Aufstieg folgte ein bitterer Absturz, als sie sich vom Römischen Reich löste. Die Kurzbiografie „Zenobia von Palmyra. Eine Frau kämpft gegen die Römer“ des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr Leben.

Bestellung des E-Books „Zenobia von Palmyra“ bei:
http://www.grin.com/e-book/172274/zenobia-von-palmyra-eine-frau-kaempft-gegen-die-roemer