Mittwoch, 25. August 2010

Christa McAuliffe. Die amerikanische Nationalheldin

Wiesbaden (bücher-von-ernst-probst) - Zur tragischen Nationalheldin wurde die 37 Jahre alte amerikanische Lehrerin Christa McAuliffe (1948–1986), geborene Corrigan, die am „Lehrer-im-Weltraum-Programm“ der Raumfahrtbehörde „NASA“ teilnahm. Statt Tausenden von Schülerinnen und Schülern von Bord der Raumfähre „Challenger“ Unterricht aus dem Weltall zu geben, starb sie zusammen mit der Besatzung bereits kurz nach dem Start. Die Kurzbiografie „Christa McAuliffe. Die amerikanische Nationalheldin“ des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr Leben.

Bestellung des E-Books bei:
http://www.grin.com/e-book/146426/christa-mcauliffe-die-amerikanische-nationalheldin