Mittwoch, 10. März 2010

Broschüre und E-Book über Elly Beinhorn

Hannover (bücher-von-ernst-probst) - Die erste Frau, die alle fünf Erdteile mit dem Flugzeug überflog, war die in Hannover geborene deutsche Pilotin Elly Beinhorn (1907–2007), die zu den berühmtesten Fliegerinnen der Welt gehört. Während ihres legendenumwobenen Lebens erlebte sie die sportlichen Anfänge der Fliegerei mit und prägte sie. Ihr guter Ruf beruht auf zahlreichen fliegerischen Meisterleistungen. Daneben schrieb sie auch Bücher und arbeitete für Funk und Fernsehen, testete Autos, fotografierte Afrikasafaris und hielt Vorträge über Autos und Verkehrsprobleme. Das Leben dieser verdienstvollen Frau wird in der Kurzbiografie „Elly Beinhorn. Deutschlands Meisterfliegerin“ geschildert.

Der Titel „Elly Beinhorn. Deutschlands Meisterfliegerin“ ist bei „GRIN Verlag für akademische Texte“ erschienen und unter der Internetadresse http://www.grin.com/e-book/145125/elly-beinhorn als gedruckte Broschüre oder elektronisches E-Book im PDF-Format erhältlich. Die Broschüre kostet 9,99 Euro das E-Book 4,99 Euro. Die Broschüre wird in Kürze auch in rund 1.000 Online-Buchshops – wie Amazon, Bol.de, Buch.de und Libri – erhältlich sein.

Bei „GRIN“ erscheinen weitere Broschüren und E-Books von Ernst Probst über berühmte Fliegerinnen, Ballonfahrerinnen, Luftschifferinnen und Fallschirmspringerinnen wie Liesel Bach, Melli Beese, Elly Beinhorn, Vera von Bissing, Marga von Etzdorf, Luise Hoffmann, Rita Maiburg, Käthe Paulus, Wilhelmine Reichard, Hanna Reitsch, Lisl Schwab, Melitta Gräfin Schenk von Stauffenberg, Sabine Trube und Beate Uhse.